12. November 2019 Aufbereitung von Fußböden

Wie lässt sich Parkett versiegeln?

Parkettböden verleihen einem Raum je nach Farbgebung eine warme und helle Ausstrahlung, die den Raum größer und edler wirken lässt. Starke Hölzer machen den Parkettboden stabil und langlebig und bieten außerdem den Vorteil, dass er – anders als PVC oder Laminat – recycelbar ist. Recycelbar bedeutet in diesem Falle, dass der Parkettboden auch bei starker Beanspruchung nicht sofort ausgetauscht werden muss, sondern aufgearbeitet werden kann. Eine Aufarbeitung sollte bei gewöhnlicher Beanspruchung – etwa innerhalb eines Wohnhauses oder einer Wohnung – alle 10 bis15 Jahre durchgeführt werden.Lese mehr
19. Januar 2018 Lackiertes Parkett bietet optimalen Schutz gegen Kratzer, Schmutz und Feuchtigkeit. Damit der edle Holzfußboden viele Jahre das Zuhause verschönert, ist die Wahl des richtigen Lacks wichtig. Das Symbolfoto zeigt einen dunklen, lackierten Parkettfußboden.

Lackiertes Parkett – welcher Lack ist der richtige?

Ob der Fußboden geölt, gewachst oder lackiert werden soll, ist eine nicht zu vernachlässigende Entscheidung. Geöltes Parkett besticht durch ein natürliches und warmes Aussehen. Gewachstes Parkett begeistert zusätzlich durch eine widerstandsfähigere Oberfläche. Lackierte Holzböden hingegen punkten mit einer langfristigen Versiegelung der Oberfläche und verleihen dem Fußboden den richtigen Glanz.

Gerade bei Fußböden mit hoher Beanspruchung, leistet eine Versiegelung mit Lack beste Dienste. Im Gegensatz zu geölten Fußböden ist hier der Abrieb deutlich geringer. Durch die vollständige Versiegelung der Oberfläche haben Schmutz, Flüssigkeit und Flecken praktisch keine Chance mehr. Auch in der Reinigung und Pflege macht lackiertes Parkett Lese mehr
7. September 2017

Kamin auf Parkett-/Laminatfußböden – das sollten Sie dabei beachten

Die Kombination aus Kamin und Holzfußboden wie Parkett oder Laminat ist zwar nicht ganz unproblematisch, jedoch durchaus kontrollierbar, wenn eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Der Brandschutz beginnt bereits bei der Planung und muss auch beim Betrieb des Kamins immer mitbedacht werden. Was muss vor dem Einbau eines Kamins auf Holzfußboden beachtet werden? Wer einen Lese mehr
7. September 2017 Holz mit Riss

Holzhärte – entscheidend für den Einsatz von Parkettdielen

Parkettholz ist täglich unzähligen Belastungen ausgesetzt. Um angeben zu können, wie widerstandfähig eine (Parkett-)Holzart ist, misst man ihre Holzhärte. Weiche Hölzer wie Fichte oder Erle reagieren wesentlich empfindlicher als harte Hölzer wie Eiche, Robinie (Akazie) oder Tropenhölzer wie Wenge oder Teak aus Asien. Für stark beanspruchte Flure oder Geschäftsräume sollten Sie stets ein hartes Holz Lese mehr

Moderne Vinylböden – Worauf Sie achten sollten

Ein Vinylboden ist preiswert, robust und pflegeleicht. Zudem gibt es den auch als PVC-Boden (Vinyl und PVC sind jeweils Abkürzungen für Polyvinylchlorid) bekannten Bodenbelag in jedem denkbaren Design sowie in unterschiedlicher Form als Fliese, Platte, Planke oder Bahn. Moderne Vinylböden werben gern damit, auf schädliche Weichmacher und Zusätze zu verzichten. Ist das nur Etikettenschwindel oder tatsächlich gut für unsere Gesundheit Lese mehr
31. Juli 2017 Parkett-Verlegemuster

Parkett-Verlegemuster im Überblick

Das Verlegemuster eines Parketts bestimmt wesentlich über die optische Wirkung des Fußbodens mit. Das ohnehin schon reiche Spektrum an Strukturen, Formen und Farben von Parkettböden wird durch die Art und Weise, wie die einzelnen Parkettstäbe verlegt werden, noch einmal erweitert. Wir zeigen Ihnen, welche Effekte sich mit welchen Verlegemustern erzielen lassen. Wie finde ich das Lese mehr
31. Juli 2017 Wasserschäden auf Parkett-, Dielen- oder Laminatböden sollten umgehend entfernt und gegebenenfalls umfassend saniert werden. Das Symbolfoto zeigt einen Dielenboden mit stehenden Wasser.

Wasserschaden bei Parkett und Laminat beseitigen

Undichte Wasserleitungen, ein Rohrbruch oder gar Hochwasser: Wenn große Mengen Wasser ein Parkett oder Laminat überfluten, bleibt das für den Boden nie ohne Folgen. Bei der Beseitigung eines Wasserschadens von Holzfußböden gilt: je schneller gehandelt wird, desto geringer fällt der Schaden aus. Parkett und Laminat reagieren unterschiedlich auf einen Wasserschaden Wasser ist sowohl für Laminat Lese mehr
31. Juli 2017 Der Klassiker der Fußböden

Dielenboden – der ideale Boden für alle, die Altbau-Feeling lieben

Mit einem Dielenboden bringen Sie das Kunststück fertig, selbst in einem Neubau ein authentisches Altbau-Feeling zu schaffen. Möglich macht das die Diele nicht nur durch ihre Jahrhunderte alte Tradition, sondern auch durch ihr ebenso robustes wie rustikales Wesen. Denn Dielen sind lang und breit und verzeihen dank natürlicher Maserung auch kleinere Schönheitsfehler. Doch das sind Lese mehr
31. Juli 2017 Abnahme von Lamiat-Verlegearbeit

5 Tipps für die Abnahme von verlegtem Laminatfußboden

Bei der Abnahme von verlegten Laminatfußböden beurteilen Auftraggeber und Auftragnehmer das Ergebnis der Arbeit. Die Voraussetzung beider Parteien sind dabei meist ungleich verteilt. Während der Handwerker viel Erfahrung mit Laminat hat, wissen Auftraggeber oft nicht genau, wie sie die Leistung beurteilen sollen. Um unnötigen Streit zu vermeiden, hat der Verband der europäischen Laminatfußbodenhersteller (EPLF) einige Lese mehr
19. Juli 2017 Laminatboden vs. Teppicboden

Teppichboden oder Laminat? Welcher Bodenbelag ist besser? Ein Vergleich.

Gemütlich, hygienisch, wohnlich – mit Beschreibungen wie diesen werben sowohl Teppich- als auch Laminatböden (die hier stellvertretend für die mehrschichtig modularen Fußböden stehen, zu denen u.a. auch Fertigparkette gehören). Wir haben die beiden Bodenbeläge in den Ring geschickt, um sie auf Stärken und Schwächen zu überprüfen. Teppich oder Laminat? Runde 1: Optik Der richtige Bodenbelag Lese mehr
19. Juli 2017 Sockelleiste befestigen

Sockelleisten – worauf Sie achten sollten und wie Sie sie befestigen

Die Sockelleiste gewährleistet einen sauberen und optisch stimmigen Übergang zwischen Fußboden und Wand. Das auch Fuß- oder Scheuerleiste genannte Gestaltungselement überbrückt Dehnungsfugen und macht sie quasi „unsichtbar“. Zudem dient sie häufig auch dazu, Kabel zu verstecken. Sollte man sich bei der Wahl der Sockelleiste an der Wand oder am Boden ausrichten? Die einfachste, praktischste und Lese mehr
19. Juli 2017 Schallschutz bei Laminat und Parkett

Welche Trittschalldämmung bei schwimmend verlegten Böden?

Eine gute Trittschalldämmung dient nicht nur dem Schallschutz und einer angenehmen Raumakustik. Sie gleicht auch Unebenheiten aus, bietet Schutz vor Feuchtigkeit und reguliert den Wärmedurchlass. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Funktionen und Materialien bei der Trittschalldämmung. Weshalb benötigen schwimmend verlegte Böden eine Trittschalldämmung? Um die Antwort auf diese Frage besser zu verstehen, hilft Lese mehr
27. Juni 2017 Bodenbelag draußen

Der richtige Bodenbelag für den Außenbereich

Ihr Zuhause hört nicht an den Außenwänden auf. Auch Terrassen, Balkone, Gartenpavillons oder offene Windfänge gehören dazu und lassen sich mit dem passenden Bodenbelag aufwerten. Doch Bodenbeläge im Außenbereich müssen speziellen Anforderungen gerecht werden. Worauf Sie bei der Auswahl des richtigen Bodenbelags für Außenbereiche achten sollten, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag. Das richtige Fußbodenmaterial für Lese mehr
27. Juni 2017 Parkettsortierung

Sortierungen – Unterscheidungskriterien für Parkettböden innerhalb der Holzarten

Nicht nur die Holzart (Eiche, Ahorn etc.) und das Verlegemuster (Schiffsboden, Kassette, Fischgrät usw.) bestimmen die Wirkung eines Parketts im Raum. Da kein Baum wie der andere wächst, gibt es auch innerhalb einer Holzart mitunter große Unterschiede hinsichtlich Farbe, Struktur und Ausdruck. Um diese auszugleichen und einander ähnliche Hölzer zu finden, arbeiten die Parketthersteller mit Lese mehr
2. Juni 2017 Materialbedarf für Parkett richtig kalkulieren

Parkett verlegen: Materialbedarf berechnen

Sie möchten Parkettboden selbst verlegen? Dann müssen Sie im Zuge der Vorbereitungen auch berechnen, wie viel Material Sie benötigen. Mit einem gut kalkulierten Materialbedarf verhindern Sie, dass Ihnen zwischendurch das Parkett oder Laminat ausgeht oder dass Sie nach getaner Arbeit auf zu viel Material sitzen bleiben. Wir erklären Ihnen, wie Sie den Bedarf für Parkett, Lese mehr
2. Juni 2017 Alte Bodenbeläge entfernen

Alte Bodenbeläge entfernen – So geht’s!

Sie haben sich entschieden, frischen Wind in Ihre vier Wände zu bringen? Ein paar neue Möbel, ein frischer Wandanstrich und vielleicht auch ein neuer Bodenbelag? Beim Entfernen von Linoleum, PVC und Teppichböden gibt es einiges zu beachten, damit Sie hinterher ohne große Komplikationen einen neuen Fußboden verlegen können. Die Vorbereitung Zunächst einmal müssen Sie natürlich Lese mehr
15. Mai 2017 Bodenbelag für die Terrasse

Terrassendielen aus Kunststoff oder Holz? Tipps für die Auswahl

Auch die Terrasse wird erst durch den richtigen Bodenbelag wohnlich. Terrassendielen aus Holz oder Kunststoff wirken gegenüber Terrassenbelägen aus Naturstein, Beton oder Feinsteinzeug einladender. Schon rein optisch entsteht gerade durch Dielen aus Holz der Eindruck einer Verlängerung des Wohnzimmers nach draußen ins Freie. Nachfolgend verraten wir Ihnen, wie Sie den für Ihre Lage und Bedürfnisse Lese mehr
15. Mai 2017 Fußboden aus Linoleum

Linoleumboden – der wiederentdeckte Klassiker

Sie suchen einen natürlichen und zugleich unempfindlichen Bodenbelag, der sich sowohl in Wohn- als auch Geschäftsräumen verlegen lässt? Dazu soll er eine Top-Umweltbilanz aufweisen, eine leicht fungizide sowie antibakterielle Wirkung haben, eine grenzenlose Auswahl an Designs bieten und antistatisch, wärmedämmend sowie pflegeleicht sollte er dann bitte auch noch sein? Dann ist ein Linoleumboden genau das Lese mehr
11. April 2017 Parkett kann sich bei Sonneneinstrahlung verfärben.

Verfärbungen von Parkett bei Sonneneinstrahlung

Parkett ist ein Naturprodukt und kann sich daher unter Sonneneinstrahlung verfärben. Wer über die Anschaffung eines Parketts nachdenkt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass die bei der Auswahl präferierte Mustertafel zwar einen realistischen Eindruck des Holzes gibt, nicht jedoch anzeigen kann, wie sich das Holz im Laufe der Zeit durch die UV-Strahlung verändert.Lese mehr
21. März 2017 Parkett in Landhausoptik

Die Landhausdiele – Parkett, das mit dem Raum lebt

Die Landhausdiele ist unangefochten der Lieblingsbodenbelag der Deutschen. Sie besticht durch ihren natürlichen Charakter, der immer etwas über Geschichte des verwendeten Holzes erzählt.Typisch für die Landhausdiele ist die natürliche Maserung und eine Struktur, in der mitunter auch kleine Schönheitsfehler wie Kerne, Äste, Risse oder Farbunterschiede bewusst verbleiben. Unterschied zwischen Parkett und Landhausdiele Der Unterschied zwischen Lese mehr
6. Februar 2017 Kratzer und Dellen im Parkett selbst reparieren

Kratzer und Dellen im Parkett entfernen

Parkett ist unter anderem auch deshalb ein beliebter Bodenbelag, weil es so widerständig ist. Dennoch kann es passieren, dass schwere Möbel oder scharfkantige Gegenstände Kratzer und Dellen im Parkett hinterlassen. Das ist im ersten Moment ärgerlich und bereitet nicht wenigen Parketteignern Sorgen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Schäden im Parkett schnell selbst beheben und Lese mehr
1. Februar 2017 Edler Holzboden aus Räuchereiche

Geräucherte Holzböden

Dunkle Holzböden mit außergewöhnlichen Farbtönen erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Doch nicht jeder will dabei auf exotische Tropenhölzer zurückgreifen. Diese sind nicht nur vergleichsweise teuer, sondern erfüllen nicht immer den persönlichen Anspruch. Für eine besondere Atmosphäre sorgen geräucherte Böden aus heimischen Hölzern. Vor allem Ahorn, Buche und Eiche eignen sich ideal als Alternative zu teuren Tropenhölzern Lese mehr
26. Januar 2017 Bambus als nachwachsender Rohstoff

Nachhaltige Bodenbeläge

Nachhaltige Bodenbeläge liegen im Trend. Wie bei vielen anderen Produkten, entscheiden sich immer mehr Verbraucher nicht nur anhand der Qualität und des Designs für einen Fußboden. Sie möchten beim Kauf auch die Gewissheit haben, dass der neue Boden die Umwelt so wenig belastet wie möglich. Zudem sollen auch die Bedingungen für alle am Produkt Beteiligten Lese mehr
18. Januar 2017 Was ist besser? Parkett oder Laminat?

Parkett vs. Laminat

Böden aus Echtholz oder in Holzoptik verleihen jedem Wohnraum eine natürliche, wohlige Atmosphäre. Wer sein Heim auf diese Weise verschönern will, steht oft vor der Frage: Parkett oder Laminat? Diese Entscheidung hängt nicht allein vom Geldbeutel ab. Wir erklären die wesentlichen Unterschiede von Parkett und Laminat und die Vor- und Nachteile beider Bodenarten.Lese mehr
27. April 2016 Estrich

Die Anwendungsmöglichkeiten von Estrich

Wer einen neuen Fußboden verlegen lässt, der braucht Geduld. Der neue Boden ist nicht innerhalb weniger Stunden fertig, manchmal muss man mehrere Tage auf sein Wohnzimmer verzichten oder aus dem Schlafzimmer ausweichen.Lese mehr
16. April 2016 Parkett richtig reinigen

Parkett in der Mietwohnung – Pflichten für den Mieter

Viele Vermieter lassen gerne Parkett in ihre Mietwohnungen legen. Denn der Boden ist freundlich, hell, strapazierfähig und pflegeleicht. Und Mieter leben gerne in Wohnungen mit einem schönen Holzfußboden, anstelle von günstigem PVC oder unempfindlichen Fliesen. Allerdings haben einige Vermieter sicherlich auch Bauchschmerzen, einen Boden aus Naturholz verlegen zu lassen. Denn wenn die Mieter nicht pfleglich Lese mehr
15. April 2016 texture of wooden boards floor

Wasserflecken auf dem Parkett – und nun?

Wasser kann einem Parkettfußboden erheblich schaden – aber nur, bei mangelnder Pflege. Kommt Wasser auf den Boden, muss man daher nicht in Panik geraten: Wer ein Glas Wasser verschüttet, der hat nicht gleich den gesamten Fußboden ruiniert.Lese mehr
13. April 2016 Aufbereitung von Fußböden

Parkett richtig ölen – so geht’s

Geöltes Parkett erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da ein direkter Kontakt zum Naturmaterial besteht und kleine Kratzer und Dellen problemlos ausgebessert werden können. Die meisten Parkettböden sind jedoch immer noch klassisch versiegelt. Diese Böden können durch ihre Schutzschicht nicht geölt werden und sollten von ungeübten Heimwerkern besser nicht selbst behandelt werden. Die Vorteile von geöltem Lese mehr
11. April 2016 3D rendering of a modern light colored kitchen

Parkett richtig verlegen – auf die Richtung kommt es an

Es gibt zahlreiche Arten Parkett zu verlegen: waagrecht, senkrecht oder im Fischgrätenmuster sind die gängigsten Verlegerichtungen. Jede von ihnen hat eine ganz andere Wirkung auf den Raum, auf das Raumgefühl und die Optik. Die Verlegerichtung sollte daher nicht einfach spontan entschieden werden und als unwichtig abgetan werden. Viele Menschen unterschätzen die unterschiedlichen Wirkungen. So kann Lese mehr
5. April 2016 Wir beraten Sie rund um Bodenbeläge

Parkett schwimmend oder klebend verlegen?

Bei der Frage, ob Sie Ihr Parkett verkleben oder schwimmend verlegen sollten, können unsere Tipps und Tricks helfen. Es gibt zwei unterschiedliche Arten, einen neuen Parkettboden in der Wohnung zu verlegen: Der Holzfußboden kann geklebt werden oder er wird schwimmend verlegt. Alles Wichtige zu den beiden Methoden sowie Vor- und Nachteile erfahren Sie bei uns. Lese mehr
18. März 2016 Dielen aus Altholz

Dielen aus Altholz

Kein einfaches Altholz – Geschichte im eigenen Haus Holz überdauert viele Generationen. Und so überdauern auch alte Holzböden die Zeit. Egal ob für den historischen Fachwerkbau auf dem Dorf oder für den modernen Neubau in der Innenstadt: Ein „gebrauchter“ Fußboden bringt einen besonderen Charme ins Haus. Fußböden aus alten Dielen erzählen eine Geschichte, lassen Geschichte Lese mehr
14. März 2016 Parkett richtig schleifen – aber wie?

Parkett richtig schleifen – aber wie?

Ein Fußboden wird täglich belastet und nutzt sich ab. Da ist es kein Wunder, wenn ein Parkettboden nach einigen Jahren matt wird, Kratzer und Dellen hat und irgendwie stumpf aussieht. Tägliche Belastung nutzt die Oberfläche ab und Schuhe, Steinchen oder Möbel sorgen schonmal für kleine Macken. Das lässt sich im alltäglichen Leben kaum vermeiden, es Lese mehr
15. Januar 2016 Parkett richtig reinigen

Wie Sie Ihren Parkettboden reinigen und pflegen können

Neben der großen Auswahl an verschiedenen Fußbodenbelägen gehört der Parkettboden zu den Beliebtesten in Deutschland. Parkett wirkt besonders edel, gibt ein sehr hohes Wohlbefinden und ist bei guter Qualität besonders langlebig.   Die richtige Parkettpflege für ein schönes zu Hause Obwohl Parkettböden mit den Jahren der Nutzung eine unverwechselbare Patina erhalten, sollte diese jedoch nicht Lese mehr
0