Der Domke Parkett Blog

Erfahren Sie alles in unserem Blog über das Professionelle Verlegen von Parkett, Laminat, Holzdielen und allgemeine Fußbodenarbeiten.

02/24

Parkett und Fußbodenheizung – geht das gut?

Diese Frage beschäftigt viele Bauherren und Renovierer, die sowohl den Komfort einer Fußbodenheizung als auch die Eleganz eines Parkettbodens in ihren Wohnräumen vereinen möchten.  In unserem Artikel geben wir Antwort und beleuchten die Faktoren, die bei der Kombination von Parkettböden mit einer Fußbodenheizung berücksichtigt werden müssen. Eine Frage des richtigen Parketts Die Kombination von Parkett

Mehr lesen
12/23

Nachhaltiges Tropenholz Parkett – Exklusivität mit Verantwortung

Nachhaltiges Tropenholz Parkett vereint exklusive Optik, angenehme Haptik und Robustheit. Wichtig ist dabei die Auswahl zertifizierter Hersteller für maximale Transparenz und Umweltverträglichkeit.

Mehr lesen
12/23

Vollflächigen Bodenbelag richtig verkleben: Eine umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie haben sich dazu entschlossen, sich selbst um die vollflächige Verklebung Ihres Bodenbelags zu kümmern? In diesem Fall sollten Sie unbedingt auf die Details achten! Denn: Auf Basis der entsprechenden Technik ist es möglich, unter anderem auch die Stabilität und die Haltbarkeit des Bodens zu unterstützen. Dementsprechend sollten Sie mit Hinblick auf ein sauberes Verkleben

Mehr lesen
11/23

Die Parkettverlege­richtung: So beeinflussen Sie das Flair eines Raumes

Es gibt zahlreiche Arten Parkett zu verlegen: waagrecht, senkrecht oder im Fischgrätenmuster. Worauf es ankommt und was Sie beachten müssen.

Mehr lesen
10/23

Der umfassende Leitfaden zum Dielenfußboden

Mit einem Dielenboden bringen Sie das Kunststück fertig, selbst in einem Neubau ein authentisches Altbau-Feeling zu schaffen.

Mehr lesen
10/23

Terrassendielen aus Holz oder WPC – was ist besser?

In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen, wie Sie den für Ihre Lage und Bedürfnisse besten Belag für Ihrer Terrassendielen finden.

Mehr lesen
10/23

Beste Behandlung für Parkett: Wachs, Öl oder Lack?

Sie haben sich für Parkett als Bodenbelag entschieden und fragen sich nun, wie Sie die Oberfläche am besten pflegen können? Verständlich. Immerhin geht es letztendlich auch darum, über einen möglichst langen Zeitraum Freude an Ihrem Parkett zu haben. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, welche Art von Behandlung besonders effektiv ist und wodurch sich eine

Mehr lesen
09/23

Geschropptes Parkett: Veredelung der Extraklasse

Parkett wirkt immer. Doch erst die richtige Parkettveredelung bringt auch den Charakter eines Parkettholzes perfekt zur Geltung. Dient die Oberflächenbehandlung mit Lack, Öl oder Wachs der Versiegelung und damit der Robustheit sowie der leichteren Pflege des Bodens, ist die Veredelung von Parkett sozusagen ein (permanentes) Make-up für die Oberfläche. Es gibt viele Methoden, Parkett zu

Mehr lesen
09/23

Furnierparkett – eine günstigere Alternative

Wer sich auf der Suche nach einer Möglichkeit begibt, den Bodenbelag in seinen eigenen vier Wänden neu zu erfinden, stößt vergleichsweise schnell auf Furnierparkett. Aber worum handelt es sich hierbei eigentlich genau? Was ist das Besondere an Furnierparkett und welche Vorteile bietet diese Art von Bodenbelag? Die folgenden Abschnitte befassen sich ein wenig eingehender mit

Mehr lesen
07/23

Laminat oder Vinyl: Vor- und Nachteile dieser Bodenbeläge im Vergleich.

Laminat oder Vinyl – welcher Bodenbelag ist besser für Ihre Wohnbereiche geeignet?

Mehr lesen
06/23

Dielen aus Altholz

Kein einfaches Altholz, sondern Geschichte im eigenen Haus. Holz überdauert viele Generationen, so auch alte Holzböden. Lesen Sie hier mehr.

Mehr lesen
06/23

Parkett schwimmend oder klebend verlegen?

Es gibt zwei unterschiedliche Arten, einen neuen Parkettboden zu verlegen. Alles Wichtige zu den beiden Methoden sowie Vor- und Nachteile erfahren Sie hier.

Mehr lesen
06/23

Parkett in der Mietwohnung – Pflichten für den Mieter

Was Vermieter und Mieter bei Parkettboden in ihrer Mietwohnungen wissen und beachten müssen, erfahren Sie hier.

Mehr lesen
06/23

Den richtigen Parkettkleber finden

Wenn ein Parkettboden seinem Besitzer dauerhaft Freude bringen soll, dann ist die Wahl des richtigen Parkettklebers wichtig. Das fällt aber selbst manchen Profis nicht immer leicht, denn die Auswahl an unterschiedlichen Klebern ist mittlerweile schier unendlich.

Mehr lesen
06/23

Die Anwendungsmöglichkeiten von Estrich

Estrich kann mehr als Untergrund für Parkettböden sein: Er dient auch als stylischer Bodenbelag. Wir zeigen, worauf Sie beim Einsatz achten müssen.

Mehr lesen
06/23

Nachhaltige Bodenbeläge

Wie umweltfreundlich Parkettböden im Vergleich zu Laminat und Co. wirklich sind und welche heimischen Holzarten sich fürs Parkett eigenen, erfahren Sie hier.

Mehr lesen
06/23

Geräucherte Holzböden

Für eine besondere Atmosphäre sorgen geräucherte Böden aus heimischen Hölzern.

Mehr lesen
06/23

Die Landhausdiele – Parkett, das mit dem Raum lebt

Typisch für die Landhausdiele ist die natürliche Maserung und eine Struktur, in der mitunter auch kleine Schönheitsfehler wie ...

Mehr lesen
06/23

Verfärbungen von Parkett bei Sonneneinstrahlung

Parkett ist ein Naturprodukt und kann sich daher unter Sonneneinstrahlung verfärben. Wir verraten Ihnen auf was Sie achten sollten.

Mehr lesen
06/23

Linoleumboden – der wiederentdeckte Klassiker

Sie suchen einen natürlichen und zugleich unempfindlichen Bodenbelag, der sich sowohl in Wohn- als auch Geschäftsräumen verlegen lässt?

Mehr lesen
06/23

Sortierungen – Unterscheidungskriterien für Parkettböden innerhalb der Holzarten

Nicht nur die Holzart (Eiche, Ahorn etc.) und das Verlegemuster (Schiffsboden, Kassette, Fischgrät usw.) bestimmen die Wirkung eines Parketts im Raum. Auch ...

Mehr lesen
06/23

Der richtige Bodenbelag für den Außenbereich

Ihr Zuhause hört nicht an den Außenwänden auf. Auch Terrassen, Balkone, Gartenpavillons oder offene Windfänge gehören dazu und lassen sich ...

Mehr lesen
06/23

Das richtige Material für die Trittschalldämmung finden

Wir geben Ihnen einen Überblick über die Funktionen und Materialien bei der Trittschalldämmung. Weshalb benötigen schwimmend verlegte Böden eine Trittschalldämmung?

Mehr lesen
06/23

5 Tipps für die Abnahme von verlegtem Laminatfußboden

Sie haben sich einen neuen Laminatfußboden verlegen lassen? Das sollten Sie bei der Abnahme beachten.

Mehr lesen
06/23

Parkett-Verlegemuster im Überblick

Wir zeigen Ihnen, welche Effekte sich mit welchen Verlegemustern erzielen lassen.

Mehr lesen
06/23

Laminat verlegen – Diese Kosten kommen auf Sie zu

Wenn Sie einen Handwerker mit dem Verlegen Ihres Laminats beauftragen, sollten Sie mit einem Preis von etwa 20 bis 30 Euro pro Quadratmeter Laminatfläche bzw. mit 12 bis 25 Euro pro Arbeitsstunde kalkulieren. Der finale Preis ist natürlich auch immer von der Qualifikation des Handwerkers und der Region, in der Sie wohnen, abhängig. Die Kosten

Mehr lesen
04/23

Terrassenfugen reinigen und von Moos befreien – so geht’s!

Wer seine Terrasse reinigen möchte, darf auf keinen Fall die Fugen vergessen. Generell gilt: Wirklich unbedenklich ist es nur, sich auf die mechanische Entfernung von Moos zu verlassen. In der Regel kommen hierbei Schrubber, Fugenkratzer und Fugenbürste – in Kombination mit heißem Wasser – zum Einsatz. Oft zeigt sich in diesem Zusammenhang, dass es keine

Mehr lesen
04/23

Terrassen Holzboden reinigen: Diese Punkte sollten Sie beachten

Um sicherzustellen, dass Sie über einen langen Zeitraum Freude an Ihrem Terrassenholzboden haben, ist es wichtig, ihn regelmäßig zu reinigen. Sollten Sie sich dazu entscheiden, hierbei einen Hochdruckreiniger zu verwenden, sollte dieser schonend eingestellt sein. Verwenden Sie zudem eine Waschbürste. Alternativ ist es auch möglich, einen Terrassenholzboden mit Soda und/ oder Seife zu reinigen. Essig

Mehr lesen
04/23

Wie lange muss Estrich für Vinyl trocknen?

Bevor Vinylboden auf Estrich verlegt wird, ist es wichtig, den Estrich ausreichend lange trocknen zu lassen. Wer hier auf der sicheren Seite sein möchte, kann auch den jeweiligen Status quo mit einem Feuchtigkeitsmessgerät kontrollieren. Als „Faustregel“ gilt: Etwa vier Zentimeter dicker Estrich braucht pro Zentimeter eine Trocknungszeit von circa einer Woche. Estrich mit unterschiedlicher Dicke:

Mehr lesen
04/23

Terrassen Betonplatten reinigen: Diese Punkte sollten Sie beachten

Wer an Beton denkt, verbindet hiermit oft ein quasi „unzerstörbares Material“. Aber: Auch Beton kann Schaden nehmen. Daher ist es umso wichtiger, auf die passende Reinigung und Pflege zu achten. Terrassen Betonplatten werden immer beliebter, wenn es darum geht, diesen besonderen Outdoor Bereich individuell zu gestalten. Die gute Nachricht ist, dass der Pflegeaufwand im Zusammenhang

Mehr lesen
03/23

Wie verlegt man Klick Vinyl?

Das Verlegen von Klick Vinyl muss nicht zwangsläufig von einem Fachbetrieb übernommen werden. Wer möchte, kann sich auch selbst um die entsprechenden Arbeiten, inklusive der Auswahl der Sockelleisten, kümmern. In den meisten Fällen werden Klick Vinyldielen schwimmend verlegt. Das bedeutet, dass keine direkte Verbindung mit dem Untergrund stattfindet. (Ausnahme: Beim Verlegen von Klick Vinyl in

Mehr lesen
03/23

Vinyl oder Linoleum – was ist besser?

Grundsätzlich ist es nicht möglich, diese Frage standardisiert zu beantworten. Sowohl Vinyl als auch Linoleum bietet individuelle Vorteile. Da sich die beiden Arten von Bodenbelägen in zahlreichen Details voneinander unterscheiden, ist es wichtig, die Option zu wählen, die am besten zum persönlichen Einsatzbereich passt. So unterscheiden sich Vinyl und Linoleum voneinander Sie möchten wissen, ob

Mehr lesen
01/23

Welche Sockelleisten braucht man bei Vinyl?

Sockelleisten werden unter anderem auch als Fußleisten bezeichnet. Hierbei handelt es sich um die Abschlussleiste, die die Verbindung zwischen dem Boden und der Wand schafft. Ihre Aufgabe ist es vor allem, die Dehnfuge zu überdecken und so für ein harmonisches Gesamtbild zu sorgen. Dies gelingt natürlich, vor allem dann besonders gut, wenn der jeweilige Bodenbelag

Mehr lesen
01/23

Vinyl kleben oder klicken – was ist besser?

Wer sich auf der Suche nach einem neuen Bodenbelag befindet, wird oft mit Vinyl konfrontiert. Das Material sieht nicht nur gut aus, sondern bringt auch noch einige andere positive Eigenschaften mit sich. Im Zusammenhang mit dem Kauf von Vinyl gilt es jedoch nicht nur, sich für die passende Optik, sondern auch für eine Verlegemethode zu

Mehr lesen
01/23

Fliesen oder Vinyl: Welcher Bodenbelag ist der bessere?

Wenn Sie sich auf der Suche nach einer Möglichkeit befinden, Ihre eigenen vier Wände noch ein wenig wohnlicher werden zu lassen, stellt sich vergleichsweise schnell die Frage nach dem passenden Bodenbelag. Sollte es sich um Räumlichkeiten handeln, die besonders oft genutzt werden, bleiben eigentlich nur noch zwei Optionen übrig: Fliesen und Vinyl. Beide Varianten bieten

Mehr lesen
01/23

Parkett vs. Laminat

Diese Entscheidung hängt nicht allein vom Geldbeutel ab. Wir erklären die wesentlichen Unterschiede von Parkett und Laminat.

Mehr lesen
01/23

Vinylboden oder Parkett? Welcher Boden ist besser?

Parkett bietet als Bodenbelag gleich mehrere Vorteile. Es zeichnet sich durch eine hochwertige Optik aus und vermittelt gleichzeitig das Gefühl, auf Holz zu gehen. Sollten Sie sich allerdings auf der Suche nach einer etwas günstigeren Variante befinden, empfiehlt es sich, auf Vinyl zu setzen. Dieser Bodenbelag ist in vielen verschiedenen Designs erhältlich, stabil und lässt

Mehr lesen
01/23

Klick Vinyl geht auseinander – was tun?

Wenn sich im Vinylboden Fugen bilden, ist es wichtig, schnell zu handeln. Denn: Einmal entstandene Fugen können sich immer weiter vergrößern. Wer hingegen schnell reagiert, kann Folgeschäden vermeiden. Je länger Sie warten, desto aufwendiger werden in der Regel auch die Ausbesserungsarbeiten. Es gibt nur eine Ausnahme: Dehnungsfugen! Sie sind selbstverständlich dazu da, um etwas „Spielraum“

Mehr lesen
12/22

Eine Badewannenverkleidung aus Vinyl – Das sollten Sie beachten

Wenn Sie sich auf der Suche nach einer Möglichkeit befinden, Ihr Bad noch ein wenig harmonischer aussehen zu lassen, treffen Sie mit einer Badewannenverkleidung die richtige Wahl. Auf Basis der entsprechenden Arbeiten werden der Boden und die Wanne zu einer optischen Einheit. Die Badewannenverkleidung aus Vinyl lässt sich mit vielen verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren. (Viele Infos

Mehr lesen
12/22

Welcher Kleber sollte für Vinyl an der Wand genutzt werden?

Sie möchten Vinyl an der Wand befestigen, wissen aber nicht, welchen Kleber Sie hierzu nutzen sollten? Domke Parkett hilft Ihnen gern weiter! Unter anderem auch deswegen, weil es mithilfe von Vinyl an der Wand so leicht ist, einen Raum optisch aufzuwerten, entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Art der Gestaltung. Denn: Vinyl kann bei

Mehr lesen
12/22

Mit diesen Kosten sollten Sie beim Parkett Sanieren rechnen

Wenn Sie das Erscheinungsbild Ihres Parketts über einen möglichst langen Zeitraum erhalten möchten, muss die Fläche in regelmäßigen Abständen saniert werden. Die Experten von Domke Parkett helfen Ihnen gern weiter. Wir verfügen sowohl über das passende Know-how als auch über modernes Equipment. Das kostet eine Parkett Sanierung Wir bieten Ihnen Parkett Sanierungen auf der Basis

Mehr lesen
12/22

Vinylboden in der Dusche verlegen – was sollte man beachten?

Vinylboden in der Dusche wird immer beliebter. Kein Wunder! Immerhin handelt es sich hierbei um einen Bodenbelag, der gut aussieht und sich gleichzeitig noch angenehm anfühlt. Damit Sie über einen möglichst langen Zeitraum Freude an Ihrem Vinyl haben, ist es wichtig, einige Punkte zu beachten. Fest steht: Wer im Nassbereich keine Lust auf altbewährte Klassiker

Mehr lesen
12/22

Welche Trittschalldämmung für Vinyl ist die richtige?

Wer sich auf der Suche nach einer Trittschalldämmung für seinen Vinylboden befindet, wird mit verschiedenen Optionen konfrontiert. Aber: Welche Lösung kommt für diesen Bodenbelag infrage? Und was ist das Besondere an den verschiedenen Materialien? Braucht überhaupt jeder Vinylboden eine zusätzliche Trittschalldämmung? Immerhin ist doch gerade dieser Bodenbelag bekannt dafür, vergleichsweise leise zu sein. Die folgenden

Mehr lesen
10/22

Fischgrätparkett: Kosten und weitere wichtige Details

Wer sich auf der Suche nach einem neuen Belag für seinen Fußboden befindet, stößt vergleichsweise schnell auf das Fischgrätparkett. Kein Wunder! Diese Variante sieht gut aus und lässt sich auch auf angenehme Weise mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren. Aber was kostet es eigentlich, Fischgrätparkett zu verlegen? Hier hilft es, sich im Vorfeld zu erkundigen, um alle

Mehr lesen
10/22

Parkett und Fußbodenheizung: Das sollten Sie beachten

Die Kombination aus modernem Parkett und Fußbodenheizung wird für viele Menschen immer interessanter. Durch den Mix aus einer ansprechenden Optik und Wärme ist es immerhin möglich, den Wohnkomfort noch weiter zu erhöhen. Aber welche Details sollten in diesem Zusammenhang eigentlich beachtet werden? Und sind wirklich alle Kombinationen möglich? Domke Parkett steht Ihnen mit Hinblick auf

Mehr lesen
09/22

Ahorn Parkett Eigenschaften, Kombinationsmöglichkeiten, Vorteile und Nachteile

Ahorn gehört zu den mittelharten Holzen, ist aber vergleichsweise robust und stabil in der Form. Viele wissen das Holz als Bodenbelag im privaten, aber auch im gewerblichen, Bereich zu schätzen. Charakteristisch ist hier unter anderem die helle Farbe und die harmonische Maserung. Die Kombinationsmöglichkeiten sind schier endlos. Wer sich für den norwegischen, minimalistischen Einrichtungsstil begeistern

Mehr lesen
09/22

Industrieparkett verlegen – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Bezeichnung „Industrieparkett“ täuscht ein wenig. Denn: Der Parkettboden, der unter anderem auch als „Hochkantlamellenparkett“ bezeichnet wird, kommt bei Weitem nicht nur in der Industrie, sondern – aufgrund seiner Belastungsfähigkeit – auch in vielen öffentlichen Gebäuden, Kindergärten und Schulen zum Einsatz. Den hohen Grad an Robustheit hat das Industrieparkett der Tatsache zu verdanken, dass die

Mehr lesen
08/22

Wasserschaden bei Parkett und Laminat beseitigen

Undichte Wasserleitungen, ein Rohrbruch oder gar Hochwasser: Wenn große Mengen Wasser ein Parkett oder Laminat überfluten können Sie folgendes tun.

Mehr lesen
08/22

Unterschiedliche Parkettarten in der Übersicht

Wir stellen Ihnen beliebte Parkettarten mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen und Eigenarten vor.

Mehr lesen
08/22

Parkett ölen – so wird es gemacht!

Geöltes Parkett hat viele Vorteile – Wie Sie Ihr Parkett selbst ölen können und worauf Sie dabei achten müssen, verraten wir Ihnen hier.

Mehr lesen
08/22

Korkparkett richtig verlegen – so geht’s!

Korkboden erfreut sich in der heutigen Zeit einer besonderen Beliebtheit – unter anderem bei vielen, die Wert auf einen Mix aus einer ansprechenden und gleichzeitig natürlichen Optik legen. Hinzu kommt, dass es sich bei Kork um ein natürlich nachwachsendes Material handelt und es unter seiner Nutzung dementsprechend auch möglich ist, den eigenen ökologischen Fußabdruck zu

Mehr lesen
08/22

Parkett verlegen: Materialbedarf berechnen

Sie möchten Parkettboden selbst verlegen? Dann müssen Sie im Zuge der Vorbereitungen auch berechnen, wie viel Material Sie benötigen.

Mehr lesen
07/22

Fischgrätparkett – ein eleganter und zeitloser Klassiker

Fischgrätparkett ist auch heute noch ein beliebtes Verlegemuster für Parkettfußböden. Kein Wunder, gibt das klassische Muster doch jedem Raum eine elegante Note. Das beliebte Muster kopiert dazu die Anordnung der Gräten im Fischskelett und ist schon aus prähistorischer Zeit bekannt. Dabei wird das Fischgrätparkett vor allem wegen seiner Vielseitigkeit geschätzt. Es ist mit vielen modernen

Mehr lesen
07/22

Bambusparkett – Noch unbekannt, aber jetzt schon beliebt

In Deutschland gehört Bambusparkett noch zu den unbekannteren Sorten, allerdings neigt der Trend zum hölzernen Belag aus Bambus. Die Holzart eignet sich besonders zur Herstellung von Fußböden, da sie als sehr strapazierfähig gilt. Neben seiner Belastbarkeit ist es vor allem die ökologische Eigenschaft, die Bambusparkett zu einem beliebten Bodenbelag macht. Das besonders schnell wachsende Gras

Mehr lesen
07/22

Parkett und Fußbodenheizung – geht das?

Fußbodenheizungen werden immer beliebter. Mittlerweile werden sie in mehr als der Hälfte der Neubauten von den Bauherren ausgewählt. Sie bieten nicht nur immer warme Füße, sondern haben auch einen energetischen Vorteil: Sie verteilen die Wärme gleichmäßig im Zimmer und haben eine niedrige Vorlauftemperatur. Das Raumklima ist gleichmäßig und angenehm Allerdings hielt sich lange Zeit die

Mehr lesen
06/22

Mehrschichtparkett oder Massivparkett – ein Vergleich

Viele stellen sich die Frage, ob es besser wäre, auf Mehrschichtparkett oder auf Massivparkett zu setzen. Wir geben Antworten.

Mehr lesen
06/22

Tafelparkett Eiche – Arten und Eigenschaften in der Übersicht

Wer sich heute auf der Suche nach einem hochwertigen Bodenbelag befindet, sollte auch Tafelparkett mit in seine Recherchen einbeziehen.

Mehr lesen
05/22

Vinyl Kosten – womit sollte ich kalkulieren?

Der Vinyl Boden hat es in den letzten Jahren geschafft hat, sich einer immer größeren Beliebtheit zu erfreuen. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten der Anwendung und die Kosten auf.

Mehr lesen
05/22

Birkenparkett – eine komfortable und praktische Lösung für unterschiedliche Wohnbereiche

Wer sich auf der Suche nach neuem Parkett für seinen Wohnbereich befindet, stößt vergleichsweise schnell auf Birkenparkett. Doch durch welche Charakteristika zeichnet sich das Material eigentlich aus?

Mehr lesen
03/22

Holzpflaster im Außenbereich und für Innenräume

Schaffen Sie sich mit einem Holzpflaster eine spezielle Art von Holzfußböden. Erfahren Sie die Besonderheiten dieses Werkstoffes und Tipps zur Vorbereitung und Verlegung.

Mehr lesen
03/22

Parkettboden im Bad – ihre Fliesenalternative (?)

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Schäden im Parkett schnell selbst beheben und zukünftig verhindern können.

Mehr lesen
02/22

Kratzer im Parkett – entfernen leicht gemacht

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Schäden im Parkett schnell selbst beheben und zukünftig verhindern können.

Mehr lesen
02/22

Parkett in der Küche – geht das (gut)?

Mit einem Parkettboden in der Küche wirkt diese viel gemütlicher. Ebenso ist es feuchtigkeitsregulierend und kann kleine Flüssigkeitsmengen problemlos aufnehmen.

Mehr lesen
12/21

Einen PVC-Boden entfernen: Wir erklären Ihnen, wie!

Beim Entfernen von Linoleum, PVC und Teppichböden gibt es einiges zu beachten, damit Sie hinterher ohne große Komplikationen einen neuen Fußboden verlegen können.

Mehr lesen
11/21

Sockelleisten – worauf Sie achten sollten und wie Sie sie befestigen

Sollte man sich bei der Wahl der Sockelleiste an der Wand oder am Boden ausrichten? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen

Mehr lesen
11/21

Wasser auf dem Parkett – das können Sie tun!

Wasser kann Ihrem Parkettfußboden erheblich schaden – aber nur, bei mangelnder Pflege. Wir geben Tipps, was bei Wasserflecken auf dem Parkett zu tun ist.

Mehr lesen
11/21

Parkett versiegeln: Diese Punkte sind wichtig

Parkettböden verleihen einem Raum je nach Farbgebung eine warme und helle Ausstrahlung, die den Raum ...

Mehr lesen
11/21

Holzhärte – entscheidend für den Einsatz von Parkettdielen

Parkettholz ist täglich unzähligen Belastungen ausgesetzt. Um angeben zu können, wie widerstandfähig eine (Parkett-)Holzart ist, misst man ...

Mehr lesen
04/21

Teppichboden oder Laminat? Welcher Bodenbelag ist besser? Ein Vergleich.

Wir haben die beiden Bodenbeläge in den Ring geschickt, um sie auf Stärken und Schwächen zu überprüfen.

Mehr lesen
05/20

Parkett im Innenbereich

Die Ansprüche an Ihren Holzfußboden können je nach Raumnutzung stark variieren. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des richtigen Parketts für Ihre Räume.

Mehr lesen
01/18

Lackiertes Parkett – welcher Lack ist der richtige?

Ob der Fußboden geölt, gewachst oder lackiert werden soll, ist eine nicht zu vernachlässigende Entscheidung. Geöltes Parkett besticht durch ...

Mehr lesen
09/17

Kamin auf Parkett-/ Laminatfußböden – das sollten Sie dabei beachten

Die Kombination aus Kamin und Holzfußboden wie Parkett oder Laminat ist zwar nicht ganz unproblematisch, jedoch durchaus ...

Mehr lesen
09/17

Moderne Vinylböden – Worauf Sie achten sollten

Was ist der Unterschied zwischen einem Vinylboden und Designböden? Worauf muss man beim Kauf achten? Hier erfahren Sie mehr dazu!

Mehr lesen
04/17

Korkparkett – Vorteile und Nachteile des beliebten Bodenbelags

Korkparkett genießt den Ruf, ein Fußbodenbelag mit besonders warmer, ja gemütlicher Ausstrahlung zu sein. Tatsächlich zählt zu den herausragenden Eigenschaften von Kork, dass er Wärme hervorragend dämmt und so als Belag einen stets fußwarmen Boden garantiert. Damit sind längst noch nicht alle Vorteile des aus der Borke der Korkeiche gewonnenen Werkstoffs aufgezählt. Die Zellen der

Mehr lesen
04/16

Industrieparkett – Hingucker im Wohnzimmer

Industrieparkett wird aus Restholz hergestellt. Das fällt bei der Herstellung von Mosaikparkett an. Um das übrig gebliebene Holz optimal zu verwerten, wird daraus das sogenannte Hochkantlamellenparkett gemacht.

Mehr lesen
04/16

Wie helles Parkett auf den Raum wirkt

Nicht nur die Richtung des verlegten Parketts und der Lichteinfall haben eine immense Wirkung auf einen Raum. Auch die Farbe und Gestaltung des ausgewählten Bodens lassen einen Raum ganz anders wirken, als zuvor. Wer beispielsweise Parkett in Richtung des Lichteinfalls verlegt, der lässt die Oberfläche ebenmäßiger wirken. Nicht nur die Textur des Holzes tritt in

Mehr lesen
03/16

Parkett richtig schleifen – aber wie?

Ein Fußboden wird täglich belastet und nutzt sich ab. Wenn es an der Zeit ist Ihren Parkettboden zu schleifen, beachten Sie bitte das.

Mehr lesen
01/16

Wie Sie Ihren Parkettboden reinigen und pflegen können

Wie Sie Ihren Parkettboden reinigen und welche Parkettpflegemittel geeignet sind, erfahren Sie hier. Alles rund um die Parkettpflege bei Domke Parkett.

Mehr lesen
Sonderangebot großer Restpostenverkauf 2024

Project Floors Designboden, 36 Pakete zum Sonderangebot. Passende Sockelleisten dazu aus Massivholz.

Jetzt Angebot ansehen