Umgehen Sie die Lieferschwierigkeiten und steigenden Preise bei Ihrem Parkett, Laminat oder Dielen mit Domke Parkett

Aufgrund der aktuellen Marktsituation ist es für alle, die einen neuen Holzfußboden haben möchten, sehr schwer bis unmöglich zu planen. Gerade beim Holz kommt es zu Lieferschwierigkeiten von mehreren Monaten. Steigende Preise erschweren das Problem.

Wir von Domke Parkett möchten unseren Kunden die Sorgen nehmen und haben besondere Maßnahmen ergriffen, um Ihnen mehr Stabilität bei den Preisen, Sicherheit bei der Materialbeschaffung und der optimalen Lagerung Ihres Holzfußbodens anbieten zu können.

Jetzt Anfrage senden!
01 Die Marktsituation

Lieferschwierigkeiten & steigende Preise bei Parkett, Dielen und Laminat

In der jetzigen schweren Phase und Marktsituation können leider keine Preisgarantien für Zeiträume von mehreren Monaten gegeben werden. Noch wichtiger ist es aber überhaupt Material für seinen neuen Parkett- oder Dielenboden zu bekommen. Die Hersteller geben keine Lieferzeiten mehr an. Sie können Glück haben und das Material in 3 Wochen bekommen, es können aber auch sechs, acht oder mehr Monate sein.

Damit die Baustelle nicht zum Stillstand kommt, sollten Sie ihren Holzfußboden möglichst noch vor Fertigstellung der Bodenplatte bestellen und bezahlen. Doch wohin mit dem Material, wenn sich der Bau Ihres Eigentums verzögert? Auch andere Gewerke sind von der aktuellen Situation stark betroffen und können keine festen Zusagen mehr geben. Um das Holz vor Schäden zu bewahren, müssen verschiedene Lagerbedingungen eingehalten werden.

Mit unserer Lösung lagern Sie ihr Material fachgerecht und Sie sichern sich das Material zum heutigen Preis und haben es anschließend zur Verfügung, wenn es zur Bauphase Ihres Fußbodens kommt.

Jetzt Angebot anfordern!
domke marktsituation
domke lagerung
02 Die Lösung

Sichern Sie sich Preise, Materialverfügbarkeit und einen optimalen Lagerplatz

Wir bieten Ihnen einen Lagerplatz für Ihr Parkett unter optimalen Bedingungen und liefern die Ware zu Ihnen, wenn Sie sie brauchen. Hierzu folgende Eckdaten:

  • die Ware muss möglichst noch vor Fertigstellung der Bodenplatte bestellt und voll bezahlt werden
  • Lagerkosten pro Palette = 15 € Brutto/Monat, entsprechen ca. 100 m² Parkett
  • Alternativ kann die Ware auch direkt zu Ihnen geliefert werden, sofern Sie einen adäquaten Stellplatz dafür haben (z.B. Garage, optimales Raumklima, keine Sonneneinstrahlung)

Nach dem Auslösen der Bestellung und Bezahlung haben Sie den Preis für das Material und auch das Material selbst sicher, was heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist.

Jetzt Anfrage senden!
03 Die Vorteile

Der Lagerservice von Domke Parket ist die optimale Ergänzung für Bauherrn

  • Lagerung Ihres Materials unter optimalen Bedingungen (Raumtemperatur 20°C (+/- 5°C), Luftfeuchtigkeit 50% (+/- 10%), keine Sonneneinstrahlung)
  • Versicherungsschutz (Diebstahl, Bruch…)
  • Lagerkosten sind deutlich geringer als eine fortwährende Preissteigerung pro Quadratmeter bei späterer Bestellung
  • Lagerkosten fallen erst an, wenn die Ware bei uns ankommt (Transparenz durch Lieferschein)
  • Als Bauherr haben Sie ihr Material sicher zur Verfügung, wenn es dann zur Bauphase des Fußbodens kommt
Jetzt Anfrage senden!
domke bauherr

Beratung von Domke Parkett
04 Anfrage

Angebot anfordern

Damit wir Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen können und um Ihnen unnötige Rückfragen und Zeit zu vermeiden, benötigen wir bitte noch ein paar weitere Angaben von Ihnen.  

(Erlaubte Dateitypen: pdf, zip, jpg, png, doc, docx)
(Erlaubte Dateitypen: pdf, zip, jpg, png, doc, docx)

0